Milena ist das SeaStar Girl 2013!

Am 19. Januar wurde auf der Messe ‚boot‘ die Gewinnerin der SeaStar Discovery bekannt gegeben. Die Düsseldorferin Milena (19) setzte sich gegen über 500 andere Bewerberinnen durch. Das große Finale war Ende November in Thailand. Hier hat Milena bewiesen, dass für sie nur Action und Abenteuer im Blut hat. Auf ihrem Weg zum SeaStar Girl hat sie gezeigt, dass sie vor kleinen Elefanten genauso wenig Angst hat, wie vor großen Spinnen in dunklen Höhlen. Nach bestandener Tauchscheinprüfung wartete ein ganz besonderes Shooting. In 16 Metern Tiefe galt es, ohne Ausrüstung und nur im Meerjungfrauen-Kostüm, auf einer versunkenen Elefantenstatue zu posieren. Trotz schwieriger Wahl, war am Samstag Milena die strahlende Gewinnerin auf der Bühne in Halle 3.

Nach einem spannenden Rückblick auf das Finale enthüllte Chefredakteur Martin Helmers die neue Ausgabe des SeaStar Magazins, dessen Titel die 19-jährige Siegerin zeigt. Als die Freudentränen getrocknet waren, überreichte das bisher amtierende SeaStar Girl Alex das wertvolle SeaStar Collier und den Titel an ihre Nachfolgerin. Somit geht der Titel zum zweiten Mal in Folge nach Düsseldorf. Aber auch die anderen Girls gingen nicht leer aus. Die Sponsoren des Events hatten für alle noch eine Überraschung vorbereitet. Vom Reiseveranstalter Orca it’s my Sport gab es Gutscheine für das nächste Abenteuer, iQ gab dazu die passenden Outfits und Mares sponsorte Milena eine komplette Tauchausrüstung, die sie im Monte Mare einweihen darf. Besonders für Kristin aus München gab es noch eine echte Überraschung, sie wurde von Mares für ein Shooting in der Karibik gebucht. Wir wünschen allen noch einmal viel Erfolg für die weiteren Vorhaben und freuen uns natürlich auf ein Wiedersehen beim Tauchen.

Eine zweiteilige Reportage zur gesamten SeaStar Discovery zeigt RTL am Sonntag, 27. Januar 2013, um 23.00 Uhr und der zweite Teil folgt eine Woche später am Sonntag, 03. Februar, ebenfalls um 23.00 Uhr.