Die Suche nach dem SeaStar Girl beginnt in der Toskana Therme

Toskana-Therme-Aussenbereich Q

Hunderte Kandidatinnen hoffen auf eine Einladung nach Bad Orb. Die Toskana Therme veranstaltet am Samstag, dem 24. Oktober, eine Qualifikation zum härtesten Model-Contest des Planeten.

Die SeaStar Discovery verlangt von ihren Bewerberinnen auch in Extremsituationen, dass ein hübsches Lächeln locker auf den Lippen sitzt. Um heraus zu finden, wer diesen Ansprüchen gewachsen ist, lädt das SeaStar Team 12 Kandidatinnen in die Toskana Therme ein. Dort müssen die Nachwuchs-Nixen in aufregenden Unterwasser-Fotoshootings zeigen, dass sie die Nerven behalten und jederzeit einen coolen Eindruck machen.

Derzeit hoffen hunderte Kandidatinnen im Alter von 18 bis 30 Jahren die einmalige Chance zur Teilnahme am Kampf um den Titel „SeaStar Girl 2016“ zu erhalten. Wer diese nutzt und in Bad Orb die Jury von sich überzeugen kann, ist dem großen Finale in Ägypten einen großen Schritt näher gekommen.

Erstmalig werden 10 Kandidatinnen in das Finale einziehen und von ETI ein Flugticket ans Rote Meer erhalten. Doch bevor mit mares Ausrüstung und SSI Tauchschein abgetaucht wird, steht das Halbfinale an.

grosse-Becken-1 Low res

Während der Veranstaltung am 24. Oktober sind Zuschauer jederzeit herzlich Willkommen. Als Badegast können sie so nah wie bei keinem anderen Modelevent dabei sein und die Kandidatinnen auch gerne anfeuern.

Vor der Qualifikation wird ein Unterwasser-Shooting für Gäste veranstaltet, zu dem sich noch Kandidatinnen spontan einen Platz für die Qualifikation sichern können. Weitere Infos dazu gibt es unter der Nixen-Hotline 05066 707070

Weitere Infos zur Veranstaltung gibt es auf www.SeaStar-Discovery.de oder bei er Toskana Therme in Bad Orb unter www.toskanaworld.net

Bewerbungsschluss ist übrigens der 15.10.2015.
Hier geht es zum Bewerbungsformular

X-ScoutsG

Nicht nur die Mädels freuen sich auf die Events. Auch die Medien sind immer mit Begeisterung dabei. Das zeigt ein Rückblick auf die vergangenen Jahre. Tolle Erfahrungen hatte das SeaStar Team 2012 bei der Qualifikation in der Toskana Therme in Bad Sulza. Dieses Jahr steht die „Filiale“ in der Nähe von Frankfurt im Mittelpunkt des Geschehens.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




*